Ängste und Zwänge

Überforderung

Innere Leere und Überforderung

Wer den Kontakt zu sich verloren hat, ist sehr oft gefühlstaub und überfordert sich regelmäßig.

  • Wer den Zugang zu seiner Körpersprache verloren hat, verliert gleichzeitig seinen wichtigsten Realitäts-Check.
  • Das heißt er kann nicht mehr überprüfen, ob seine von ihm produzierten Vorstellungen für ihn realistisch bzw. für ihn passend sind oder nicht.
  • Dere Betroffene entwickelt dann sehr oft Bilder von sich selbst, die ihn in der Umsetzung völlig überfordern.
  • Orientiert der Betroffene dann an diesen Bildern, erlebt er naturgemäß eine Enttäuschung nach der anderen, denn er überfordert sich völlig.
  • Sehr oft führt das auf die Dauer zu einer inneren Leere - oder auch einem inneren Gefängnis. Der Mensch rennt und rennt - doch er kommt nie an!
  • Sie möchten aufhören , sich immer wieder zu überfordern? Sich aus ihrem inneren Gefängnis befreien? Rufen Sie mich an zu einem
    kostenlosen telefonischen Erstgespräch  089-166 58 62 oder schreiben Sie mir eine Mail info(*at*)nachhausefinden.de mit Ihrer Telefonnummer und ich rufe Sie zurück.

Ulrich Hoening
"Nach-Hause-Finden"
Julius-Haerlin-Straße 28
82131 Gauting

Kostenloses telefonisches Erstgepräch; rufen Sie an:
  089-1665862

Kontakt...

Kontakt - Termine

- Bewohnen Sie sich wieder - Ziehen Sie um!

Ich freue mich, Ihnen beim Umzug behilflich zu sein - Ulrich Hoening.
 

Jetzt anfragen

Sie befinden sich auf:  Ängste & Zwänge » Vorstellungen und Überforderung